MENU

Die Geschichte der Wasserversorgung in Voerde

1994 entstand die Wasserversorgung Voerde GmbH (WVV) als Gemeinschaftsunternehmen der Stadt Voerde und der damaligen Niederrheinischen Gas- und Wasserwerke GmbH (NGW)*, Duisburg. Sie versorgte die Bürgerinnen und Bürger, Handel und Gewerbe der Stadt zuverlässig mit frischem Trinkwasser – 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr. Mit der Entscheidung, auch ins Energiegeschäft einzusteigen, ging 2018 die Gründung der Stadtwerke Voerde GmbH einher – ein Unternehmen der Stadt sowie der GELSENWASSER AG, in dem die WVV aufging. Heute gehören Ökostrom-, Klimagas- und Trinkwasserversorgung zum Portfolio des Unternehmens.

*NGW ist ein Tochterunternehmen der GELSENWASSER AG.

Alles über die Gesellschafter

GELSENWASSER AG, ein mittelständisches Unternehmen mit starken Wurzeln und zukunftsweisenden Visionen.

GELSENWASSER AG

Voerde liegt im Nordwesten des Ruhrgebiets, rechts vom Niederrhein

Stadt Voerde

Unsere Geschäftsführung

Jan-Paul Hagedorn
Jan-Paul Hagedorn

Technischer Geschäftsführer

 02855 80-334
Dirk Haarmann

Kaufmännischer Geschäftsführer

 02855 80-334

Karriere

Die Stadtwerke Voerde GmbH ist ein Beteiligungsunternehmen der GELSENWASSER AG.

Die aktuellen Stellenangebote finden Sie hier:

GELSENWASSER Karriere